Unser Medikamenten-Management im Überblick:

  • Rezeptbestellung und Abholung in der Arztpraxis
  • Ermittlung der Bestellzeitpunkte für Rezepte aufgrund elektronischer Reichweitenberechnung
  • Medikamentenlieferung zum vereinbarten Zeitpunkt
  • Schnellstmögliche Zustellung bei Notfällen
  • Überprüfung von Wechselwirkungen und Nebenwirkungen durch Polypharmazie
  • Plausibilitätsprüfung der Dosierung
  • Hilfestellung bei Selbstmedikation
  • Regelmäßige Feedbackgespräche mit der Wohnbereichsleitung/Pflegedienstleitung
  • Überprüfung der Medikamentenschränke auf den Stationen
  • Überwachung von Verfallsdaten
  • Schulung des Pflegepersonals in der Therapiebeobachtung
  • Monatliche Abrechnung per Sammelrechnung mit Einzelnachweisen oder Einzelabrechnung
  • Auf Wunsch patientenindividuelle Verblisterung
Heimversorgung